Startseite   
Die PowerPyramide PP-Vitascheibe PP-Vitascheibe exklusiv PP-VS-Amulett PP-EWD-Entstörer PP-HW-Energetisierer PP-Handy-Entstörer Lichttore Seminare in Hameln Seminare ausserhalb Hameln Terminuebersicht Rituale Göttinnenamulette Jahresrunenamulette Kontakt Ueber uns Links Impressum

Rituale

!!!JAHRESRUNENAMULET 2019!!!

-- -- -- -- > Kraftplatzarbeit in Indien 2013:

Unsere Freundin Gabriele war so lieb während ihres Indienurlaubs in 2013 sechs Kraftplatzlichttore der PowerPyramide dort an verschiedenen Orten zu installieren und zu aktivieren. Danke liebe Gabriele

Für mehr Information zu den Bildern, klicke auf die einzelnen Bilder.

Wieder ist ein neuer Teil der Erde an das Netz der PowerPyramide angebunden.
Hier der Gästebucheintrag von Gabriele auf www.malouna.de

23.11.2013 - Gabriele (gabriele-sauer-reiki.de)
Hallo Ihr Beiden,
ich möchte mich ganz herzlich für die Aufgabe die Ihr mit den Toren für Indien gestellt habt, bedanken.
Ich hatte mit einem Tor gerechnet, bekam 6, für jeden Kraftplatz den ich besuchen wollte eins.
Super dachte ich, ich wollte doch Urlaub machen!
Jetzt im Nachhinein kann ich sagen, es war so toll, dieses spüren beim aktivieren, es fühlte sich an, als ob sie zu vibrieren begannen. Was für mich sehr lehrreich war, das ich merkte die Plätze die mein Verstand suchte (nach dem 2.Platz war ich klüger) waren es nicht, erst als ich mich von den Engel führen lies und in vollkommenes Vertrauen ging, war das vergraben der Tore in der steinigen oft sehr harten Erde ein Kinderspiel! Dieses zu erkennen und sich führen zu lassen, bin ich nun bereit mit in meinen Alltag zu nehmen.
Ich denke, das diese Eure Tore, die ich in Indien in Mutter Erde bringen durfte, gemeinsam mit den Toren die Ihr schon überall auf unserem Planeten
aktiviert habt, unserer Erde helfen wird! Ich danke Euch und den geistigen Helfern. Ich wünsche Euch mit Eurer Power Pyramide und alldem was Ihr tut weiterhin viel Erfolg. Licht und Liebe Gabriele

-- -- -- -- > Kraftplatzarbeit in Australien 2013:

Unsere Freundin Doris aus der Schweiz war so lieb während ihres Australienurlaubs in 2013 zwei Kraftplatzlichttore der PowerPyramide dort zu installieren und zu aktivieren. Danke liebe Doris

PowerPyramidenarbeit

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Mit der PowerPyramide arbeiten zur Harmonisierung von Kraftplätzen, Laylines und mehr. Wir arbeiten auch mit Menschen und Tieren. Die PowerPyramide ist das effektive Handwerkszeug mit dem jeder seinen Anteil leisten kann.

Das Neumondritual:

Wenn etwas neu angefangen werden soll, ist es sinnvoll die PowerPyramide zu Neumond aufzubauen.

Wichtig für das Neumondritual:
Schreibt einen Zettel mit Eurem Wunsch den Ihr durch die
zunehmende Mondphase unterstützen wollt, oder
wenn Ihr für einen Neuanfang die Hilfe der Engel braucht.
Legt diesen Zettel in das Zentrum PowerPyramide.
Baut Eure PowerPyramide auf, aktiviert sie und singt die Mantren.
Am nächsten Tag schließt Ihr Eure PowerPyramide wieder,
bedankt Euch bei den Spirits und verbrennt den Zettel.
Wir hoffen, dass ganz viele PowerPyramiden aktiv sein werden.
Wir freuen uns über jeden der in die PowerPyramide eingeweiht ist und in der Lage ist an diesem Ritual teilzunehmen.
Während dieses Rituals verbinden sich die aktivierten PowerPyramiden weltweit um ein Netzwerk zu bilden.
Je mehr PowerPyramiden aktiv sind um so höher ist der Heilungsfaktor.
Wer noch kein Seminar bei uns gemacht hat, aber im Besitz einer PP-Vitascheibe, PP-Vitascheibe exklusiv oder eines PP-Vitascheibe Amuletts ist kann dies nach Norden ausrichten.
Legt euern Wunsch in das Zentrum, sprecht 3 mal das Mantra, ansonsten verfahrt wie oben geschrieben.

Wichtig für das Vollmondritual:
Unser Vollmondritual beginnt einen Tag vor Vollmond
und endet einen Tag nach Vollmond.
In dieser Zeit ist die MasterPowerPyramide aktiv.
Wir freuen uns über jeden der in die PowerPyramide eingeweiht ist und in der Lage ist an diesem Ritual teilzunehmen.
Während dieses Rituals verbinden sich die aktivierten PowerPyramiden weltweit um ein Netzwerk zu bilden.
Je mehr PowerPyramiden aktiv sind um so höher ist der Heilungsfaktor.